Wozu eine Webagentur?

Als kleines Unternehmen oder als selbstständiger Einzelunternehmer ist es oft schwer Online Marketing zu betreiben. Um effizient und erfolgreich Online Marketing Aktivitäten voranzubringen, benötigt es fachliches Wissen und personelle Ressourcen, die in Kleinunternehmen oft nicht vorhanden sind. Dabei kann eine Webagentur eine großartige Hilfe sein.

Eine Webagentur unterstützt Ihre Ziele

Eine Webagentur bietet Ihnen strategisches Online Marketing aus einer Hand, um die mit Ihnen gemeinsam erarbeiteten Ziele zu erreichen. Der große Vorteil einer Webagentur besteht darin, dass gebündeltes Fachwissen für die Realisierung Ihrer unternehmerischen Ziele zur Vefügung steht. Das heißt, das die Grafikdesigner und Marketingfachleute oder auch Suchmaschinenexperten auf extrem kurzen Wegen miteinander verbunden sind. Man spricht hier von einem cross-funktionalen Team.

Somit ist gewährleistet, dass für Sie mit einer Zeit- und Kostenersparnis zu rechnen ist. Beauftragt man verschiedene Agenturen beispielsweise für das Webdesign und die Suchmaschinenoptimierung, kommt der Koordinationsaufwand hinzu und ein reibungsloser Projektablauf wird durch die verschiedenen Akteure unnötig erschwert.

Nur Marketing und Webdesign?

Natürlich bietet eine Webagentur noch weitaus mehr als Online Marketing und Webdesign. Als Grundlage für eine gesunde Online Marketing Strategie gehört die  die Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) dazu. Ebenfalls erarbeitet eine Webagentur eine Content Marketing Strategie, die darauf ausgerichtet ist, Ihre Webseite bei den Suchmaschinen auf den vorderen Rängen zu platzieren. Lesen Sie hier mehr zum Thema Content Marketing.

Bei dem Content, der erstellt wird, achtet man darauf, dass der Inhalt qualitativ hochwertig und relevant für den Leser ist. Dies setzt auch eine genaue Keyword Recherche voraus um die relevanten Keywords für Ihre Seite, bei der Content Erstellung zu nutzen. Dies sind alles Onpage Optimierungsmaßnahmen, die direkt auf der Seite ausgeführt werden.

Zur Offpage Optimierung zählen alle Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, die nicht auf der eigenen Webseite ausgeführt werden. Dazu zählt vor allem der Aufbau von Backlinks, hierbei kommt es nicht auf die Anzahl der Backlinks an. Sondern es ist extrem wichtig auf qualitativ hochwertige und vor allem thematisch relevante Links zu setzen. Diese sollten inhaltlich mit der eigenen Seite verwandt sein.

Eine Webagentur ist eine vielfältig aufgestellte und dynamische Einheit. Das Team einer Webagentur besteht aus Spezialisten für Online Marketing, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und zur Content Erstellung, das Hand in Hand arbeitet, um dem Kunden einen erfolgreichen Webauftritt zu ermöglichen.

Erfahren Sie hier Näheres zu unseren Leistungen.